Vanille-Quark-Soufflé – bei-meyer.de

Vanille-Quark-Soufflé

Vanille-Quark-Soufflé

Dieses Rezept stammt aus meinem Kochkurs "Kochen für Verliebte" zum Valentinstag.

Zutaten:

für 2 Personen

 

1 Vanilleschote

60 g Magerquark

1 Eigelb

1 Zitrone

1 TL Stärke

20 g Zucker

Zimt

50 g Himbeeren

1 TL Puderzucker

1 Zitrone

Zubereitung:

  1. Backofen auf 200 Grad (Umluft) vorheizen

  2. Vanilleschote längs halbieren, Mark herauskratzen

  3. Magerquark, Eigelb, Vanillemark, Zimt, 1 Spritzer Zitronensaft und Stärke glatt verrühren

  4. Eiweiß mit einer Prise Salz steif aufschlagen, dabei nach und nach den Zucker dazugeben und vorsichtig unter die vorbereitete Quarkmasse heben

  5. Die Formen (feuerfest a 100 ml) vollständig (auch den Rand) mit Butter einfetten und mit etwas Zucker bestreuen und die Quarkmasse hineinfüllen

  6. Die Formen auf ein tiefes Backofenblech setzen und so viel heißes Wasser dazu gießen, dass die Formen etwa zu Hälfte im Wasser stehen. Die Quarksoufflés ca. 18 Min. backen

  7. Inzwischen Himbeeren, Puderzucker und einige Spritzer Zitronensaft in ein hohes Gefäß geben und mit dem Pürierstab pürieren und durch ein Sieb streichen

  8. Das Soufflé aus dem Ofen nehmen, mit Puderzucker bestreuen und mit der Himbeersoße und einigen Himbeeren anrichten und servieren.

0